zurück
Im Jahr 1960 als reine Aluminiumgießerei gegründet, fertigt die Metallgießerei Wilhelm Funke heute mit ca. 100 Mitarbeitern in ihrem mittelständisch geprägten Betrieb Einzelteile, Kleinserien und Prototypen aus

  • Aluminium,
  • Magnesium,
  • Schwermetall,
  • Grau- und Sphäroguss und im
  • Kokillenguss.

Die außerordentlich flexible Ausrichtung der maschinellen Anlagen für den

  • Produktionsmodellbau, der
  • Gießerei sowie der
  • mechanischen Bearbeitung

und auch die entsprechende Einstellung der Mitarbeiter erlaubt es uns, auf Ihre Anforderungen an ein komplexes Gussteil in entsprechender Qualität bei kürzesten Lieferzeiten einzugehen.

Datendurchgängigkeit von der Angebotserstellung bis hin zum mechanisch bearbeiteten Fertigteil ist dabei ebenso selbstverständlich wie ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem.

Durch den Einsatz modernster Technologien, in Verbindung mit der handwerklichen Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiter, können wir anspruchsvolle Bauteile auf höchstem Niveau realisieren.

So finden Sie bei uns Menschen, die ihr Handwerk ebenso verstehen wie sie modernste Technologien anwenden.

Tradition und Technik fügen sich zu der Qualität, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.

 

Jürgen Dreyer Wilhelm Funke
Geschäftsführer Geschäftsführer
Anguss nach Betriebseröffnung 1960giesserei innen
Diese Website verwendet Cookies. zur Kenntnis genommen
Sie können die Verwendung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers abstellen. Ggnf. sind dann einige Funktionen dieser Website nicht verfügbar.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auf der Seite Datenschutz.