Der Einsatz von Rapid Prototyping bedeutet für uns in erster Linie die Verwendung von 3-D gedruckten Sandformteilen mit dem Ziel, Ihnen Gussteile mit

  • besonders kurzen Lieferzeiten

zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus kann die Verwendung solche Sandformteile auch dann in Betracht gezogen werden, wenn es um die Herstellung von Gussteilen mit

  • besonders komplexen Geometrien

geht. Hier kann neben der Verwendung reiner RP-Formen auch eine Kombination von klassischen Produktionsmodellen und geprinteten Sandformteilen sinnvoll sein.

Wir entwickeln mit Ihnen ein

  • entsprechendes Fertigungskonzept,

wobei hier das Zusammenspiel von Bauteilgeometrie, Stückzahl und Liefertermin hinsichtlich Ihrer technischen und wirtschaftlichen Belange bewertet wird.

Ölwanne für einen F3- Rennwagen Im Rapid Prototyping gefertigtes Giessereimodell Ölwanne mit Funktionsintegration
Oberflächenveredelung