zurück
Die im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems vorgegebenen Standards sichern die Produktion in einer überwachten Umgebung.
Die Rückverfolgbarkeit der Aufträge, sowie der dazugehörigen Bauteile während aller Phasen des Durchlaufs, sichern ein hohes Qualitätsniveau. Zudem lassen sich Abweichungen früh erkennen und durch geeignete Maßnahmen beheben.

Neben der Zertifizierung des gesamten Betriebes nach

  • DIN ISO 9001-2008 ist der Bereich der Gießerei der
  • EN 9100 (Teilefertigung für die Luft- und Raumfahrt) unterworfen.

Zusätzlich zu den organisatorischen Maßnahmen und der damit verbundenen fortlaufenden Analyse und Auswertung von Abweichungen, verfügen wir über eine umfassende technische Ausstattung zur begleitenden Qualitätsüberwachung.

Darüber hinaus verfügen wir über weitere Einrichtungen zur Qualitätsüberwachung:

Spektralanalyse zur Bestimmung der Legierungsbestandteile bei der Wareneingangskontrolle und am gegossenem Bauteil sowie der Überwachung besonderer Magnesiumschmelzen im Fertigungsprozess.

Zerreißanlagezur Bestimmung der mechanischen Kennwerte durch Zugproben am Probestab.

Gefügebestimmungdurch mikroskopische Auswertung von Schliffbildern.

Röntgenanlagezur Beurteilung der inneren Beschaffenheit der Gussteile.

Druckdichteprüfanlagezur Überprüfung von Bauteilen auf Druckdichtigkeit.
9001 2008 thumb dekra zert zertifikat db agbitte klicken Sie auf die Zertifikate für eine pdf-Ansicht.