Als mittelständisches Unternehmen in Niedersachsen stellen wir auch besonders hohe Ansprüche an den Datenschutz, d.h. an den Schutz personenbezogener Daten unserer Kunden und Mitarbeiter. Im Sinne einer normgerechten Unternehmenskultur ist der Datenschutz für uns ein fester Bestandteil in unseren Entscheidungsprozessen. Die Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen finden in unserem Unternehmen konsequent Anwendung. Ein Datenschutzbeauftragter ist bestellt.

Personenbezogene Daten unserer Kunden sind die Grundlage für uns, einen ausgezeichneten Service zu leisten. Diese Daten zu schützen und sie nur so zu nutzen, wie es unsere Kunden von uns erwarten, hat für uns höchste Priorität.
Ferner ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit erfahren können, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.




Datenschutzbeauftragter

BUTEC GmbH
Dr. Karl-Heinz Hasken
Leinetal 30
37120 Bovenden
Tel.: +49(551) 99876 – 66
Mob.: +49(176) 19987666
Fax: +49(551) 99876 – 20
E-Mail: karl-heinz.hasken@butec.eu

Verantwortliche

Die Kontaktdaten des Verantwortlichen finden Sie im Impressum dieser Homepage. Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Dr. Karl-Heinz Hasken (datenschutz@butec.eu), wenden.

Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach Art 4 der DSGVO Informationen über identifizierbare natürliche Personen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Umfang der Datenverarbeitung allgemein
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur verarbeitet, soweit sie uns diese Daten mitgeteilt haben und es für die Erbringung unserer Leistungen für Sie erforderlich ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen.

Im Übrigen erfolgt eine Weitergabe an Dritte nur, sofern wir hierzu aufgrund einer gesetzlichen oder behördlichen Anordnung angehalten sind oder soweit dies in unserer Datenschutzerklärung ausdrücklich beschrieben wird.

Ihre Rechte
Personenbezogene Daten, die uns mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels-, steuer- und sozialrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer von bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen, soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an den Verantwortlichen für diese Homepage, den Sie im Impressum finden, oder direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.

Nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen oder der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.

Falls Sie mit dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch uns unzufrieden sind, räumt ihnen die DSGVO ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde ein, beispielsweise bei der/dem Landesbeauftragen für Datenschutz in Niedersachsen (Mail:poststelle@lfd.niedersachsen.de).

Log-Dateien des Webservers
Besuche unserer Homepage werden protokolliert. Die IP-Adresse gilt nach DSGVO als Wert, der auf eine natürliche Person zurückverfolgt werden kann und ist damit personenbezogen. Die IP-Adressen der Besucher werden aus Gründen der Sicherheit sieben Tage gespeichert, um beispielsweise Angriffe auf die Homepage nachverfolgen zu können. Aus allen übrigen Protokolldateien, die zur Erstellung von Zugriffsstatistiken Verwendung finden, werden die IP-Adressen entfernt, so dass diese Daten anonymisiert sind und damit keinen Personenbezug mehr enthalten.

Cookies
Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Das sind kleine Textbausteine, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Wir setzen nur sogenannte "Session-Cookies" ein. Die in Session-Cookies abgelegten Daten gelten nur für Ihren jeweils aktuellen Besuch auf unserer Webseite und dienen dazu, Ihnen eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste sowie eine möglichst komfortable Nutzung unserer Internetseite zu ermöglichen. Die Session-Cookies werden, wenn Sie ihren Browser schließen, automatisch gelöscht. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser vornehmen.

Google-Web-Fonts
Diese Website verwendet Google-Web-Fonts. Die Einbindung der Schrifttypen in die Webseiten erfolgt über einen Server von Google. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Google kann unter Umständen verfolgen, dass und welche unserer Seiten Sie besuchen.
Die Datenschutzhinweise von Google finden Sie hier:
https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de

Auf dieser Seite gibt Google Auskunft, welche Ihrer Daten gespeichert wurden und bietet die Möglichkeit die zukünftige Speicherung zur kontrollieren /abzustellen:
https://myactivity.google.com/myactivity

Google-Maps
Auf der Seite Anfahrt wird eine Google-Maps - Karte dargestellt. Die Einbindung der Karten in die Webseiten erfolgt über einen Serverabruf bei Google der auch Cookies verwendet.
Google kann unter Umständen mitlesen, dass Sie unsere Seite besuchen. 
Die Datenschutzhinweise von Google finden Sie hier:
https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de